Steuerungseinheit auf Basis Altera Cyclone V SoC

Steuerungseinheit auf Basis Altera Cyclone V SoC

Mit der Steuerungseinheit können Echtzeitanwendungen realisiert werden, z.B. für:

  • Steuerungen und Regelungen mit Samplingperioden < 1ms
  • Messwerterfassung mit aufwendiger Signalverarbeitung
  • Kommunikationsanwendungen / Internet of the Things (IoT)
  • Medizintechnik/Bioinformatik
  • Sicherheitsanwendungen

Durch die zwei Ethernet-Schnittstellen kann die Steuerung in einen größeren Verband eingebunden werden und noch ihr eigenes Netzwerk aufspannen.
Zusätzliche Schnittstellen z.B. zu Analog-Digital-Wandlern (ADC und DAC) werden über die auf der Unterseite angebrachten Steckverbinder angeschlossen

Die Controller-Einheit hat folgende Merkmale:

  • Cyclone V SoC 5CSEMA6U23*
  • 1 GByte DDR3-ECC-SDRAM
  • SD-Karten-Slot
  • 2x GBit Ethernet
  • QSPI-Flash 128 MByte
  • USB
  • USB2UART
  • Stromversorgung 3,3V
  • > 50 User IOs am Steckverbinder verfügbar
  • Größe 130 mm x 100 mm

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Steuerungseinheit / SoC Board
  • Referenz-Design für Software und Hardware
  • bootfähige SD-Karte mit Linux

Für Anfragen zur Steuerungseinheit treten Sie bitte einfach mit uns in Kontakt. Gerne entwickeln wir Ihnen auch das passende FPGA-Design und die Software für die Steuerung.

*Um ihre eigenen FPGA-Designs zu entwickeln, benötigen Sie zusätzlich die Altera-Entwicklungsumgebung Quartus Der Cyclone V5 5CSEMA6U23 FPGA wird von der kostenlosen WebEdition unterstützt.