Elektronische Leistungsverstärker für Piezo-Aktoren

Zu den Anwendungen piezo-elektrischer Aktoren gehört Nano-Positionierung ebenso wie Ultraschallerzeugung, Ventile und Injektoren für die Kraftstoffeinspritzung. Die elektrischen Kapazitäten der Aktoren reichen von 100 pF bis zu einigen 10 μF, die Betriebsspannungen von 10 V bis in den kV-Breich. In der Ultraschallmesstechnik dient der Aktor oft auch als Sensor. Für Piezo-Sensoren entwickeln wir Messverstärker.

Der Verstärker für Ihre Anwendung

Einen für alle Aktor-Anwendungen idealen Piezo-Leistungsverstärker gibt es nicht. Bei kleinen Leistungen und hohen Anforderungen an die Signalqualität sind analoge class A Verstärker die beste Wahl, bei großen Leistungen sind schaltende class D Verstärker einzusetzen. Class C Verstärker liegen dazwischen, sind aber in der Leistung begrenzt.

Wir entwickeln den Leistungsverstärker für Ihre Anwendung.
Soll der Piezo-Aktor möglichst schnell ausfahren, ist besonders präzise Verstellung gefragt? Welcher Bauraum steht zur Verfügung? Wie große darf die Verlustleistung maximal sein? Wird hochdynamischer Großsignalbetrieb benötigt? Ist Energierückgewinnung aus dem Piezo-Aktor sinnvoll? In diesem Fall kommt nur ein class D Verstärker mit Induktivität in Frage. Mit speziell an den Anwendungsfall angepassten class D Verstärkern können wir exzellente Signalqualität erreichen. Außerdem lassen sich mit spezifischen class D Verstärkern auch Aktorspannungen einstellen, die größer sind als die Versorgungsspannung des Verstärkers. Auch stromgeführte Regelungen können wir mit class D Verstärkern realisieren. Treten Sie bitte einfach mit uns in Kontakt, wenn Sie einen Verstärker für Ihre Anwendung mit piezo-elektrischen Aktoren benötigen. Das Design von Ansteuerungen für Piezo-Aktoren ist eine Spezialität unserer Elektronikentwicklung.

 Literatur: Ansteuerkonzept für piezo-elektrische Aktoren

Der Verstärker für Ihre Anwendung