PCI-Express (PCIe) Applikationen

CPCI-Connector PCI-Express (PCIe) hat den konventionellen PCI-Bus abgelöst. Das serielle Protokoll PCI-Express bringt eine deutlich gestiegene Bandbreite bei einer geringen Anzahl von Leiterbahnen.

Mit Hilfe von PCIe kann man SoCs (z.B. Xilinx Zynq oder Intel/Altera Cyclone 5) sehr einfach mit einer Host-CPU verbinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies Im PC oder CPCI-Rack erfolgen soll.

PCI-Express mit FPGAs

Mit FPGAs können wir externe Komponenten wie:

  • Digital-IO
  • ADCs
  • DACs
  • Feldbusse

über den PCI-Express Bus an den Prozessor anbinden. Dazu verwenden wir Soft-IP und auch Hardmacros.

PCI-Express: PCB

PCI-Express spart Platz auf der Leiterplatte. Die hochfrequente serielle Datenübertragung erfordert impedanzkontrolliertes und differentielles Routing.

abaxor engineeing entwickelt Ihnen das Board, das FPGA-Design und auch die Treiber für das Betriebssystem.